Fortschritt durch Forschung

Als Universitätsklinikum verpflichten wir uns, unsere Patientinnen und Patienten stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu behandeln.

Sie befinden sich hier:

Einführung in die klinische Forschung

Liebe Patientinnen und Patienten,

der modernen klinischen Forschung kommt hier eine besondere gesellschaftliche Bedeutung zu:

Sie ermöglicht Fortschritt in Diagnose und Therapie von Erkrankungen.

Im Bereich der klinischen Forschung unserer Klinik treffen Sie auf hochqualifizierte Teams bestehend aus Ärzten, Naturwissenschaftlern, Koordinations- und Pflegepersonal. Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt im Bereich der kardiovaskulären Medizin. Uns beschäftigen insbesondere die Krankheitsbilder der koronaren Herzerkrankung, der Herzinsuffizienz,  der Herzrhythmusstörungen und der Neurokardiologie. Unser Teams forschen am Verständnis von kardio-vaskulären Erkrankungen genauso wie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung kardiologischer Diagnostik- und Behandlungsverfahren im Rahmen nationaler und internationaler Studien. Dieses Wissen kommt unseren Patientinnen und Patienten bereits heute tagtäglich zugute. Ganz im Leitgedanken der CharitéUniversitätsmedizin Berlin,

Forschen, Lehren, Heilen, Helfen,

heiße ich Sie herzlich willkommen.

Ihr Burkert Pieske

Direktor der Medizinischen Klinik m. S. Kardiologie