Aktuelles

18.05.2018

Das Projekt von Dr. med. Felix Hohendanner, Ph.D. wurde für eine Förderung in Höhe von EUR 72.000 durch das Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK) ausgewählt.

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Das Projekt von Dr. med. Felix Hohendanner, Ph.D. wurde für eine Förderung in Höhe von EUR 72.000 durch das Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK) ausgewählt. Inhalt des Projektes ist die Erforschung des Funktion von Herzmuskelzellen des Herzvorhofs (Atrium) bei metabolischen Syndrom mit Herzbeteiligung. Ziel ist die Erforschung fundamentaler Mechanismen der Herzmuskelschwäche und potentieller therapeutischer Ziele auf Ebene der Mitochondrien und des Kalziumstoffwechsels.

Wir gratulieren herzlich zur Förderung!

Kontakt



Zurück zur Übersicht